Unser Unternehmensprofil

Rainer Naroska Engineering ist ein führender Hersteller von Maschinen und schlüsselfertigen Produktionslinien für die Metallverpackungsindustrie. Das Kerngeschäft umfasst die Planung, den Bau, die Installation und Wartung von Produktionsanlagen für Lebensmitteldosen, Glas- und Flaschenverschlüsse sowie chemisch-technische Metallverpackungen. Im Laufe seiner langen Unternehmensgeschichte, die bis ins Jahr 1946 zurückreicht, hat sich das Unternehmen Naroska zu einem Hauptlieferanten unter den weltweit führenden Dosenherstellern entwickelt und ist heute als traditioneller europäischer Pressenhersteller mit dem am weitesten diversifizierten Portfolio in diesem Industriezweig anerkannt.

Die Tradition einer starken Marke

„Unser Ruf für persönliches Engagement, Qualität und Effizienz spiegelt sich in der langjährigen partnerschaftlichen und freundschaftlichen Zusammenarbeit mit renommierten Unternehmen weltweit wider. Wir sind dankbar für das in uns gesetzte Vertrauen und freuen uns darauf, die Leidenschaft für unser anspruchsvolles Geschäft weiter zu teilen." Janine Naroska

Innovationsphilosophie

We listen, we think and we deliver solutions. Wir verbinden Fachwissen und Erfahrung von mehr als 60 Jahren mit moderner Konstruktionsmethodik und fertigen unsere Maschinen und Werkzeuge von Grund auf mit optimierter Technik. Dabei garantieren wir ein Höchstmaß an Qualität, um unsere Kunden produktiver zu machen. Das ist unsere Philosophie." Marcus Naroska

Visionäres Denken

„Es wird überall nur mit Wasser gekocht, wie mein Freund Rainer sagte. Ja, wir sind schließlich alle nur Menschen. Und so wird es für die Kleinen möglich, die Großen zu überflügeln. Es ist das visionäre Denken, das beharrliche Engagement und die akribische Detailarbeit, die letztlich den Unterschied in unserem Geschäft ausmachen. Rainers Pioniergeist treibt uns weiter an, neue Herausforderungen mit Mut und Bescheidenheit zu meistern." Jochen Lachnitt

Aufgeschlossener Geist – zugängliche Systeme

„Unsere elektrischen Antriebe und Steuerungen müssen höchst zuverlässig sein, dem neuesten Stand der Technik entsprechen und für schnellen Service und individuelle Anpassungen leicht zugänglich sein. Auch für die Techniker unserer Kunden! Deshalb entwickeln und implementieren wir unseren eigenen Naroska-Standard, der mit bewährten Komponenten von Premium-Zulieferern entwickelt wurde und vollen Zugriff auf die Steuerungs- und Benutzeroberflächen-Software bietet. In dieser Strategie sehe ich einen Schlüsselfaktor für Kundenzufriedenheit und hohe Produktivität vor Ort." Frank Eickmann

Standort-Vorteil

„Unsere Region Ostwestfalen-Lippe/Bielefeld ist mit mehr als 140.000 Unternehmen einer der stärksten Wirtschaftsstandorte des Maschinenbaus und der Lebensmittelindustrie in Deutschland (u. a. mit Gildemeister, Dürkopp Adler, Miele, Dr. Oetker). Aber es ist auch ein beschaulicher Ort, an dem unser solide gewachsenes Netzwerk von über 100 Fertigungsspezialisten es uns ermöglicht, zu niedrigeren Kosten zu produzieren. Niedriger als es etwa in einem deutschen Ballungsraum möglich wäre. Wir setzen nicht auf eine Billiglohn-Niederlassung im Ausland. Hier in Ostwestfalen-Lippe finden wir, ebenso wie unsere Kunden, Stabilität, Erfahrung und Loyalität. Und darüber hinaus: Eine hohe Qualität zu einem fairen Preis." Ralf Oberschachtsiek